Backup & Restore der SX-GATE Konfigurationsdaten

Das SX-GATE verfügt über eine integrierte Backup & Restore-Funktion die es ermöglicht, das System im Fehlerfall oder bei einer ungewollten Konfigurationsänderung wieder in den vorherigen Zustand zurück zu versetzen.

Es stehen die folgenden Backup & Restore-Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Backup der gesamten Systemeinstellungen, z.B. Netzwerk, VPN (Systembackup)
  • Backup der gesamten Benutzereinstellungen, z.B. Benutzerkonten, Proxylisten (Benutzerbackup)
  • Backup der gesamten E-Mail-Kontes des lokalen SX-GATE E-Maiul-Servers (E-Mail-Backup)
  • Backup des Root-CA Schlüsselpaars
  • Backup des Proxy Schlüsselpaars
  • Backup des VPN-Server Schlüsselpaars
  • Backup des Administrations-Server Schlüsselpaars

Sie erreichen die Datensicherung über das Menü »System > Backup«. Hier stehen Ihnen die oben genannten Funktionen zur Verfügung.

Sie erhalten jeweils eine separate Sicherungsdatei innerhalb der einzelnen Reiter.

Die Rücksicherung alles Backups erfolgt zentral im Reiter »Backup einspielen«. Sie können damit die gesamte Konfiguration eines SX-GATE mit Hilfe einer Datensicherung komplett wiederherstellen.

Wichtiger Hinweis:

Der Inhalt des lokalen SX-GATE Webservers ist nicht in einem oben genannten Backup enthalten. Diese Daten müssen separate durch manuelles herunterladen via FTP oder via Windows-Laufwerksfreigabe erfolgen.

Die Schlüsselpaare für die Root-CA, den lokalen VPN-Server, den lokalen Proxy-Server und für den lokalen VPN-Server müssen immer separat zusätzlich zum System-, Benutzer-, E-Mail-, und Administrations-Server-Backup manuell gesichert werden.

Alle weiteren Informationen zum Einrichten der Datensicherung entnehmen Sie bitte der aktuellen SX-GATE Dokumentation.