Abusive Hosts Blocking List (ahbl.org) ist seit 01.01.2015 Offline

Betrifft SX-GATEs mit einer Softwareversion bis 6.0-3-4.

Der SX-GATE SPAM-Filter verwendet, bei entsprechender Einstellung, die Abusive Hosts Blocking List (http://ahbl.org/), zur Bewertung von SPAM-E-Mails. Dieser Service ist ab dem 01.01.2015 Offline.

Innerhalb der SX-GATE Konfiguration ist Verwendung dieses Service statisch hinterlegt und wird weiterhin zur SPAM-Bewertung herangezogen. In der Konsequenz werden alle geprüften E-Mails mit einem permananten Punktaufschlag versehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich tatsächlich um eine SPAM-E-Mail handelt oder nicht. Die folge ist eine höhere SPAM-Wahrscheinlichkeit die, je nach eingerichtetem Schwellwert, zu einem False-Positive führen kann.

Lösung:

Es wird im Rahmen der Softwareupdates eine Korrektur bereitgestellt die diesen Dienst bei der SPAM-Bewertung nicht mehr verwendet. Vorab können Sie die "Falschbewertung" der E-Mails durch das Hinzufügen der folgenden benutzerdefinierten SPAM-Filterrregel korrigieren:

  1. Menü "Module" -> "Mail-Server" -> "SPAM/Virus/Mailware" -> "[Reiter] SPAM Bewertung"
  2. Liste "Benutzerdefinierte SPAM-Regel" Regel hinzufügen
  3. Klicken Sie auf "Neuer Eintrag" und fügen Sie die folgenden Werte in die Datenfelder/Auswahllisten ein:

    3.1 Typ: "Regel"
    3.2 Kriterium: "DNS_FROM_AHBL_RHSBL"
    3.3 Wertung: "+0"

 ahbl-org-spam-regel