452 4.3.1 Insufficient system resources (SMTP-Meldung)

Die Meldung »452 4.3.1 Insufficient system resources« stammt von Microsoft Exchange, nicht von SX-GATE. Häufig ist auf dem Exchange-Server nicht mehr genügend Speicherplatz frei. Die genaue Ursache lässt sich über das Log im Exchange-Server feststellen.

Konfigurationsabhängig werden eingehende E-Mails in der Regel auf dem zuliefernden E-Mailserver im Internet, ggf. aber auch in der SX-GATE E-Mail-Warteschlange zwischengespeichert. Es werden regelmäßig erneute Zustellversuche durchgeführt, so dass die E-Mails zugestellt werden, sobald das Problem beseitigt ist. Besteht das Problem über längere Zeit, ist damit zu rechnen, dass die maximale Haltedauer für E-Mails in der Warteschlange überschritten wird. Betroffene E-Mails werden dann als unzustellbar an den Absender zurückgeschickt.